KEB & Co - Hintergründe und Zusammenhänge in der Kath. Erwachsenenbildung

Workshop für Verantwortliche in der Bildungsarbeit im KDFB

Sie sind neu im Vorstand oder in der Geschäftsstelle und für die Bildungsarbeit zuständig? Oder Sie wollten schon immer mal wissen, welche praktischen Auswirkungen das Erwachsenenbildungsförderungsgesetz auf Ihre Bildungsarbeit hat? Oder Sie haben eine konkrete Frage zu den Verwaltungsrichtlinien?
Britta Wörndle, Referentin im Landesbildungswerk teilt mit Ihnen ihr Wissen. Erfahren Sie in einem ca. 1,5 stündigen Workshop alles Wissenswerte rund um Hintergründe und Zusammenhänge in der Katholischen Erwachsenenbildung in Bayern:

- Die verschiedenen Gremien und Ebenen in der KEB Bayern und darüber hinaus
- Zuschüsse für offene Bildungsarbeit und die dazugehörigen Anforderungen
- die wichtigsten Punkte der Verwaltungsvorschrift
- Auswirkungen der neuen, KEB-internen Mittelverteilung ab 2026

Gerne können Sie im Vorfeld bereits Ihre konkreten Fragen eingeben (über woerndle@frauenbund-bayern.de). Vielen Dank.

Die Veranstaltung findet online über die Plattform zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen am Tag vorher zugesandt. Bitte überpfrüfen Sie ggf. auch Ihren Spamordner.

Termin: Mi 18.01.2023, 9:00 - 10:30 Uhr

Ort: Veranstaltung findet online statt

  genügend Plätze frei. Bitte melden Sie sich an.

Hinweis: Der link zum Zoom-Raum wird Ihnen am Tag vor der Veranstaltung zugesandt.

Referentin und Leitung:

Britta Wörndle, Referentin für Bildung und Koordination, KDFB Landesbildungswerk Bayern

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wählen Sie zwischen:

Einzelanmeldung
Sammelanmeldung

Einzelanmeldung

Sammelanmeldung, um mehrere Anmeldungen - zum Beispiel für einen Diözesanverband/ Zweigverein oder eine andere Gruppe – einzugeben.

Ich melde insgesamt, inklusive mir, Teilnehmerinnen an.

Wer mehrere Personen anmeldet, bestätigt: Ich habe im Vorfeld die Erlaubnis bzw. Vollmacht der in der Sammelanmeldung registrierten Teilnehmerinnen eingeholt und darf die Anmeldung in deren Namen durchführen. Der Speicherung und Weitergabe der personenbezogenen Daten, die für die Veranstaltungsorganisation notwendig sind, wurde zugestimmt.

Ihre Daten 1. Teilnehmerin
Frau: Herr:
Ja: Nein:

Bitte bringen Sie Ihren Mitgliedsausweis zum Seminar mit. Wir behalten uns vor, die Ausweise stichprobenartig zu überprüfen. Vielen Dank.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen *:

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen *:

Ja: Nein:

Bitte beachten Sie, dass Sie nach erfolgreicher Anmeldung eine automatisierte Anmeldebestätigung erhalten.
Bei Sammelanmeldungen erhalten Sie eine E-Mail pro Teilnehmer*in.

Sollten Sie diese nicht erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner/Papierkorb. Insbesondere bei Sammelanmeldungen kommt es hier manchmal zu Spammails.
Ansonsten melden Sie sich gerne bei uns!

Zurück